DM in Freiburg: Masters schwimmen über 30 Kurzbahnrekorde

  • 0

DM in Freiburg: Masters schwimmen über 30 Kurzbahnrekorde

RückenstartFrank Wechsel / spomedis

Mit den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Freiburg ging am Wochenende für viele Masters das Wettkampfjahr 2019 zu Ende. Im Westbad sorgten die Altersklassensportler noch einmal für exzellente Zeiten. Dagmar Frese und Susanne Reibel-Oberle freuten sich zusammen über sechs Europarekorde. Zudem fielen 25 deutsche Bestmarken in den Altersklassen 20 bis 85.

Für ein wahres Rekordfeuerwerk sorgte Susanne Reibel-Oberle vom SSV Lahr. In der Altersklasse 55 bis 59 beendete die vielseitige Athletin fast jedes Rennen mit einer neuen Bestmarke. Nach drei Wettkampftagen hatte Reibel-Oberle neun Rekorde aufgestellt (4 x Europarekord, 5 x deutscher Rekord). Beachtlich ist neben der Anzahl, dass die Sportlerin in allen vier Disziplinen sowie im Lagenschwimmen Bestzeiten aufstellte.

Älteste Rekordschwimmerin in Freiburg war Ingrid Keusch-Renner vom SV Blau-Weiß Bochum. Die 85-Jährige beendete die 50 und 100 Meter Rücken in 1:04,94 Minuten bzw. 2:33,29 Minuten jeweils mit deutschem Rekord. Jüngster Rekordschwimmer Julius Klein in der AK mit Bestmarken über dieselben Strecken (25,43 und 54,82 Sekunden).

Masters-Rekorde der DM Kurzbahn 2019

Name AK Verein Strecke Zeit Rekord
Andrea Kutz 45 Berliner TSC 100 m Lagen 1:09,13 Deutscher Rekord
Andreas Kornes 40 SV Augsburg 1911 100 m Brust 1:03,59 Deutscher Rekord
Andreas Kornes 40 SV Augsburg 1911 50 m Brust 0:29,08 Deutscher Rekord
Bettina Merkle 30 Neckarsulmer Sport-Union 200 m Freistil 2:05,68 Deutscher Rekord
Dagmar Frese 60 SGS Hannover 100 m Brust 1:25,16 Europarekord
Dagmar Frese 60 SGS Hannover 50 m Brust 0:38,12 Europarekord
Frank Gruner 45 SCW Eschborn 200 m Lagen 2:12,38 Deutscher Rekord
Frank Gruner 45 SCW Eschborn 100 m Lagen 0:59,98 Deutscher Rekord
Gerhard Schiller 70 SV Cannstatt 100 m Lagen 1:17,58 Deutscher Rekord
Harald Maisch 45 VfL Sindelfingen 100 m Rücken 0:59,41 Deutscher Rekord
Ingrid Keusch-Renner 85 SV Blau-Weiß Bochum 50 m Rücken 1:04,94 Deutscher Rekord
Ingrid Keusch-Renner 85 SV Blau-Weiß Bochum 100 m Rücken 2:33,29 Deutscher Rekord
Jochen Bruha 50 SG Wuppertal 200 m Freistil 2:03,55 Deutscher Rekord
Julius Klein 20 Post SV Leipzig 50 m Rücken 0:25,43 Deutscher Rekord
Julius Klein 20 Post SV Leipzig 100 m Rücken 0:54,82 Deutscher Rekord
Katja Otto 35 SG Stadtw. München 50 m Freistil 0:26,18 Deutscher Rekord
Kornelia Saal 30 SV Augsburg 1911 100 m Schmett. 1:03,24 Deutscher Rekord
Marion Wolters 50 SGS Hamburg 50 m Freistil 0:28,29 Deutscher Rekord
Markus Bierig 45 SG Stadtw. München 100 m Schmett. 0:58,55 Deutscher Rekord
Markus Bierig 45 SG Stadtw. München 50 m Schmett. 0:25,68 Deutscher Rekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 200 m Lagen 2:36,92 Europarekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 200 m Freistil 2:17,77 Europarekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 100 m Lagen 1:12,94 Europarekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 100 m Freistil 1:02,72 Europarekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 100 m Schmett. 1:12,08 Deutscher Rekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 100 m Brust 1:23,22 Deutscher Rekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 50 m Freistil 0:28,73 Deutscher Rekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 50 m Schmett. 0:31,95 Deutscher Rekord
Susanne Reibel-Oberle 55 SSV Lahr 1921 100 m Rücken 1:14,41 Deutscher Rekord
Walter Kusch 65 Eintracht Hildesheim 100 m Brust 1:16,94 Deutscher Rekord
Walter Kusch 65 Eintracht Hildesheim 50 m Brust 0:33,96 Deutscher Rekord


Source: Infos


Antworten

Unser Sponsor

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.