Kärntner Meisterschaften 2016 in Wolfsberg

  • 0

Kärntner Meisterschaften 2016 in Wolfsberg

Ein Wochenende voller Gegensätze!!!
Energiegeladen starteten am Samstag (18) SchwimmerInnen vom Villacher Schwimmverein in Richtung sonnigem Wolfsberg. Die 18 steht in Klammern, da sich auch drei Masters ein Stelldichein geben durften. Dieses sei vorweggenommen: Dieter, Raphi und Tomi sicherten sich in ihrer Klasse das wertvolle Gold. Bedeutete letztendlich einen super vierten Platz im Medaillenspiegel für den Villacher Schwimmverein. (Gegensatz der erste- alt (sorry) trifft jung!)

Auf der 50 m Bahn hatten einige SchwimmerInnen nochmal die Chance Limitzeiten für die Österreichische Meisterschaft zu erreichen. Freudentränen auf der einen Seite, enttäuschte Augen, wo es nicht klappen sollte. Wir gratulieren Benjamin, Anna und Annabell. Auf nach St. Pölten zu den Österreichischen Jugendmeisterschaften.
Den ärgsten Gegensatz hatte niemand von uns in der Hand. War es doch das Wetter, welches Kapriolen zog. Am Samstag wurde ausschließlich Badebekleidung, auch auf den Zuschauerrängen, gesichtet, stiegen die Temperaturen doch auf über 30 Grad. Hingegen wurde Sonntag bei gerade einmal 12 Grad wieder die Winterbekleidung rausgeholt.
Doch kommen wir zum sportlichen Event:
Unsere 2006er Mädels Sarah und Kaya gingen mit insgesamt 9 Medaillen nach Hause. Diese Glanzleistung wurde lediglich von Benjamin (2002) überboten, unser Medaillenkönig mit 4x Gold, 2x Silber und 5x Bronze!!! Congratulation
Eva glänzte mit Silber bei 200 m Delphin, in selbiger Disziplin holte sich Sophia Bronze, ebenso auch Melvin. Anna bekam zwei Silber-, drei Bronzemedaillen. Annabell strahlte über erreichte Limitzeiten. Simon wurde mit Silber in 800 m Freistil belohnt, dieses gelang auch Noah bei 400 m Freistil, neben einer Bronzezeit. Elias hatte großes Pech, musste er doch verletzungsbedingt nach nur einem Start den Wettkampf abbrechen. Gute Besserung!!
Mit Annabell, Hannah, Sarah und Kaya wurde die weibliche Staffel gestellt: Über 4x50m Freistil gelang ihnen der zweite Platz und über 4x50m Lagen konnten die Mädels Bronze heimholen. Super geschwommen!!
Allen Kindern, die diese Mal leider leer ausgingen, drücken wir fest die Daumen auf zukünftige Erfolge. Dranbleiben!! Und Glückwunsch zu den persönlichen Bestzeiten!


Antworten

Unser Sponsor

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.